Effendi, gib mir meine Karawane wieder

Einem armen Wüstenreisenden ist von wilden Wüstenräubern die Karavane fortgenommen worden. Völlig verzweifelt hat er sich zum obersten Wüstenräuber durchgeschlagen, sich vor ihm auf die Knie geworfen und ihn um Rückgabe seiner Karawane angefleht:"Oh Effendi, gib mir meine Karawane wieder!"
Dieser (imaginäre) Effendi aber versagt dem Spielleiter, der dort verzweifelt vor sich hinjammert, seine Huld. Also werden freiwillige gebraucht, die in seinen Ruf einstimmen.
Schließlich erhebt sich der Spielleiter, blickt in die Runde und gibt folgende Erkenntnis von sich:"Meine Karawane habe ich zwar nicht bekommen, aber dafür habe ich jetzt genug Kamele!"

Zuletzt geändert: