Das Eis (2)

Personen: Mutter
Sohn
Spielanleitung: Auf der Bühne stehen ein Tisch und zwei Stühle, die ein Zimmer andeuten. Die Mutter sitzt am Tisch und blättert in einer Illustrierten.
Sohn (Kommt auf die Bühne und hat in jeder Hand ein Eishörnchen.)
Hallo, Mama, da bin ich wieder.
Mutter (Schaut auf)
Was, zwei Eis hast du dir gekauft?
Sohn (strahlt)
Ja.
Mutter Aber ich habe dir doch nur Geld für ein Eis mitgegeben.
Sohn Das Geld habe ich auch noch.
Mutter (erstaunt)
Was? Das Geld hast du noch!
Sohn Ja, die beiden Eis habe ich geschenkt bekommen.
Mutter (erstaunt)
Geschenkt bekommen?!
Sohn Ja, ehrlich. Ich wollte ja bezahlen. Aber die Verkäuferin wollte mein Geld überhaupt nicht haben.
Mutter Wollte dein Geld nicht? Das verstehe ich nicht.
Sohn Nein, ehrlich nicht. Als ich die beiden Eis in der Hand hatte, habe ich zu ihr gesagt: "Das Geld habe ich in der Hosentasche. Holen Sie es sich bitte heraus. Aber zerdrücken sie dabei bitte meine Frösche und Kröten nicht, die ich in der Tasche habe." Da hat sie mir das Eis geschenkt.


-Vorhang-
Spielbare Witze für Kinder.
von Heinz Schmalenbach
Falken Bücherei 

Zuletzt geändert: