Malspiele

Portaits malen

Jeder Teilnehmer unseres Kreises darf irgendeinen anderen Mitspieler "porträtieren" - möglichst nur den Kopf in Blattgröße. Der Spielleiter sammelt alle "Kunstwerke" ein; reihum darf jeder raten:
a. wen das Porträt darstellen soll,
b. wer der Künstler ist.

Variation 1:
Bei einer größeren Teilnehmerrunde werden 4 - 6 Kandidaten ausgewählt, die jemand aus der übrigen Schar abbilden.

Variation 2:
Alle Teilnehmer zeichnen ein Selbstporträt.
Gelungene Porträts können ausgestellt oder versteigert werden.

Zum Seitenanfang

Trassen - Spiel

Bei diesem Planspiel sollen möglichst alle auf der Vorlage eingezeichneten Orte mit einem Straßennetz verbunden werden.
Wem gelingt das mit der wenigsten Gesamtlänge?

Zur Vorlage:
Auf einer Vorlage werden 10 - 15 Kreise, die die Orte markieren, beliebig über die Fläche verteilt eingezeichnet. Die Vervielfältigungen stellen für alle Spieler die gleiche Ausgangssituation dar.

Zum Seitenanfang

Zylinder und Stiefel

Jeder Spieler erhält ein Zeichenblatt, das mit einer ausgedachten Figur (z.Bsp. Cowboy,Schornsteinfeger, Balletteuse) bemalt werden soll.Die Malaktion verläuft jedoch in verschiedenen Phasen:

  1. Alle malen eine Kopfbedeckung
  2. Es folgt das Gesicht
  3. Brust bis zur gürtellinie
  4. Bauch bis zum Beinansatz
  5. Beine mit Hosen oder Strümpfen
  6. Schuhe

Nach jeder dieser Phasen wird das Blatt nach hinten geknickt und an den Nachbarn ( rechts ) weitergereicht. Jeder malt seine ausgedachte Figur auch auf den folgenden, ihm zugereichten Blättern weiter und knickt jeweils vor Weitergabe das Blatt wieder nach hinten. So ergeben sich zum Schluß - nach Zeichnung aller Phasen - die tollsten Figuren, beispielweise ein Indianer mit Rock und Küchenschürze, Trainingshose mit Stiefeln.
Mit Farbstiften wird's schöner!

Zum Seitenanfang

Spiegelmalen

"Die Kuh auf der Almweide" heißt das Thema für einen Malwettbewerb. Dabei dürfen die Mitspieler nicht auf ihr Blatt schauen, sondern müssen in den hinter dem Blatt aufgestellten Spiegel sehen - und somit spiegelbildlich malen. Das ergibt exzellente Ergebnisse und viel Spaß.

Zuletzt geändert: